Osterfeuer und Ostereiersuche 2015 Lindwedel

Wie auch schon im letzten Jahr (und dem davor… und dem davor ^^;), findet zu Ostern das traditionelle Osterfeuer und die Ostereiersuche (für die kleinsten Lindwedeler ^^) in Lindwedel statt.

osterfeuer_lindwedel_2014
Impressionen: Osterfeuer 2014 in Lindwedel

Am Ostersonntag wird das Osterfeuer gegen 19:00 Uhr von der Jugendfeuerwehr Lindwedel angezündet. Zuvor kann man entweder sein Grüngut direkt am Ostersonnabend von 8:30-14:00 Uhr am Veranstaltungsort (Speckendamm von Richtung Lindwedel nach Adolfsglück) anliefern oder dieses abholen lassen (dafür aber vorher sich mit Herrn M. Pradel oder K. Hölscher in Verbindung setzen). Es bleibt nur zu hoffen das bis Sonntag sich das Wetter noch bessert und wir Lindwedeler nicht ein vollkommen durchnässtes, wegwehendes Grüngut anzünden müssen… bzw. wir im Nassen stehen @@.

osterfeuer_lindwedel_2014_feuerwehr
Einsatzauto der Feuerwehr Lindwedel 2014 m Osterfeuer

Die Feuerwehr sorgt natürlich wie in jedem Jahr nicht nur für die Sicherheit (letztes Jahr musste ja sogar wassertechnisch eingegriffen werden, da sich das Feuer auf in der Nähe befindliches Stroh ausgebreitet hatte), sondern auch für unser leibliches Wohl. Bratwürste, Getränke und Süßigkeiten können erworben werden.

ostereiersuche_2014
Erfolgreiche Ostereiersuche 2014

Und wer bis Ostersonntag nicht warten will und noch ein kleines Ausflugsziel für und mit den Kleinen braucht: Am Ostersamstag ab 15:00 Uhr können Lindwedeler Kinder auf dem Hof Graas-Pfeiffer (Am Viehbruch 9) wieder Ostereier (bzw. ein Osternest) suchen. Die SPD Lindwedel lädt wie schon Jahre zuvor zu diesem bunten, kleinen Spektakel ein. Zudem kann man Vorort Kaffee und Kuchen genießen.

Kleingedrucktes:

  • Hashtags: #lindwedel #osterfeuer #lindwedelbloggt
  • Die Fotos dürfen ohne meine Erlaubnis nicht weiterverwendet werden! Gerne kann man mich aber einfach fragen ^^;, wir werden uns bestimmt einig.

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.